Modul Wiederbelebung

Sie möchten, dass Kids save lives Oberfanken auch an Ihrer Schule kostenlos Wiederbelebungsunterricht in den 7. - 9. Klassen durchführt und/oder Ihre Lehrkräfte zu Wiederbelebungstrainer*innen ausbildet?
Buchen Sie jetzt Ihren Unterricht!

Google Form

Inhalte von Google Form werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Google Form weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Unterricht an Schulen

Jahrgangsstufe 7

Grundlagen sind das wichtigste Element eines funktionierenden Ablaufes.
Unser Modul Wiederbelebung Klasse 7
vermittelt den Schülerinnen und Schülern die Grundlagen des Herz-Kreislaufsystems und gibt ihnen einen Einblick in den Prozess eines Notfalls - Von Auffinden des Patienten bis zum Eintreffen des Rettungspersonals. Wir bringen der Klasse bei, was sie in einer solchen Situation zu tun hat und wie sie diese bestmöglich bewältigen kann. Das wichtigste Element jedoch ist die korrekte Durchführung einer Herzdruckmassage. Wir nehmen uns für die siebte Jahrgangsstufe besonders viel Zeit, um das richtige Drücken zu vermitteln.
Lerne, Leben zu retten in der siebten Klasse. Wir freuen uns auf Euch

Jahrgangsstufe 8

Ich weiß jetzt, wie ich Leben retten kann, aber ich will lernen, es noch effektiver und besser zu schaffen.
Das Modul Wiederbelebung Klasse 8 baut auf dem Kurs des letzten Jahres auf. Nach einer kurzen Theorie-Einführung beschäftigen wir uns hier besonders intensiv mit der Praxis der Wiederbelebung. Die Jahrgangsstufe 8 lernt nicht nur die effektive Herzdruckmassage, sondern kommt nun auch mit der Beatmung während der Reanimation in Berührung. Unsere Dozenten schulen nach den aktuellsten Richtlinien, wie eine Wiederbelebung nach dem Schema 30:2 durchzuführen ist.
Lerne, Leben zu retten in der achten Klasse. Wir freuen uns auf Euch

Jahrgangsstufe 9

Wo wären wir heute ohne modernste Technik?
Modul Wiederbelebung Klasse 9 ist dafür ausgelegt, nach einer kurzen theoretischen Wiederholung, den Umgang mit dem automatischen externen Defibrillator, kurz AED kennenzulernen. Hierfür werden die Kenntnisse der 7. und 8. Klasse vorausgesetzt.
Die Schülerinnen und Schüler lernen, wie sie an einen öffentlichen AED kommen, wo dieser zu finden ist und wie man ihn einsetzt. Ebenso werden vereinzelt Fallbeispiele präsentiert, in welchen die Neuntklässler aus der sterilen Klasse in eine reale Alltagssituation geworfen werden. Nach dem Modul sind die Jugendlichen stark gewapnet, um in einer potenziellen Stressituation Meisterleistungen zu präsentieren.

Lernen, Leben zu retten in der neunten Klasse. Wir freuen uns auf Euch 

Name deiner Dienstleistung

Kostenlos

Name deiner Dienstleistung

Kostenlos

Name deiner Dienstleistung

Kostenlos